RaiBa Firmencup 2016

Am 23. Juli war es soweit: das Fußball-Team der Weiss Umformwerkzeuge und der Weiss Medizintechnik stellte sich mit einer gemeinsamen Mannschaft beim 2. Firmen-Cup den lokalen Firmenmannschaften. Gespielt wurde in der Vorrunde in zwei Gruppen mit jeweils sieben Teams. In den zehnminütigen Gruppenspielen jeder gegen jeden wurden auf dem Kleinfeld die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe gesucht, welche dann im KO-Modus den Gewinner ermittelten. Unsere Schwesterfirma DEWE Brünnofix war ebenso mit einem Team vertreten.

Trotz neu angeschaffter Trikots, der Unterstützung durch die Kollegen und einem Höchstmaß an Motivation reichte es nach einem Sieg, zwei Unentschieden und drei Niederlagen gegen die zum Teil deutlich größeren Firmen und damit starken Konkurrenz nicht zum Halbfinaleinzug. Bei der von der Raiffeisenbank Roth-Schwabach organisierten Veranstaltung stand jedoch der Spaß im Vordergrund, so dass der fünfte Tabellenplatz noch Steigerungspotential bei einer erneuten Teilnahme in 2017 bietet. Das Trainingslager ist jedenfalls bereits in Planung.

Herzlicher Dank gilt natürlich den Organisatoren für den reibungslosen Ablauf und für die perfekte Versorgung während des gesamten Turniers.